Geschichte

Festschrift von 1989 

Absatz 1.1 unserer Statuten lautet:

"Die Schützengesellschaft Rothenburg ist gemäss ihrer Zweckbestimmung die Nachfolgerin der bis auf das Jahr 1540 geschichtlich nachgewiesenen Sebastiansbruderschaft der Büchsenschützen von Rothenburg". 

Wer sich für die Geschichte des ältesten Vereins von Rothenburg interessiert, kann gerne die Jubiläumsfestschrift "450 Jahre Schützengesellschaft Rothenburg" bei uns bestellen. Vor allem auch für Rothenburger ist es sehr interessant zu sehen, wer wann in welchen Funktionen für die Schützengesellschaft tätig war.

Auch die vielen Fotos sind für interessierte Leser sehr spannend.

Wer kennt die Teilnehmer der Schweizer-Meister Gruppe?

Wer erkennt sich auf den Jungschützenfotos der 80er Jahre?

Wer ist alles auf dem Bild der Teilnehmer des eidg. Schützenfestes von  anno...

 

 

 

Auf dem Umschlag der Jubiläumsschrift ist die aus dem 17. Jahrhundert stammende Sebastiansfigur, der "Schützenbaschi" abgebildet (Namensgeber der Sebastiansbruderschaft).