Infos und Termine für Obligatorisch und Feldschiessen 

Für das Obligatorisch bitte unbedingt Schiessaufforderung mit Adressetiketten, Schiessbüchlein oder Leistungsausweis sowie persönlichen Gehörschutz mitnehmen. Wer weiterführende Informationen zum "Schiesswesen ausser Dienst" sucht, wird bei den nachfolgenden Stichworten sicher fündig: Die Daten 2022 für Obligatorisch und Feldschiessen und die Schiesszeiten für den Schiessstand Hüslenmoos sind nachfolgend aufgeführt.  Schlussendlich hier noch das Hilfsmittelverzeichnis (Stand 01.01.2022) mit Informationen zu den an den Bundesübungen zugelassenen Gewehren und Pistolen sowie ein Hilfsmittel für das Kommandieren von Bundesübungen für die Schützenmeister.


Achtung: Frist für Obligatorisch und Feldschiessen für das Jahr 2022 ist abgelaufen. Nächste Möglichkeit dann wieder im 2023


Auch für das Jahr 2022 galt wieder:
Die Kombination von Feldschiessen und Obligatorischem Programm im Jahr 2022 wurde von der Schweizer Armee bewilligt. Das Eidg. Feldschiessen fand am offiziellen Wochenende vom 10. bis 12 Juni 2022 statt. Vorschiessen waren wiederum möglich und das Feldschiessen durfte auch nach dem offiziellen Wochenende in den Vereinen bis 31. August geschossen werden.  Wichtig war, dass das Feldschiessen immer vor dem OP und ohne Probeschüsse geschossen wird! Direkter Link zur entsprechenden Seite des SSV. Hier findest Du zudem die detaillierte Einladung für die offiziellen Feldschiessen-Daten im Schiessstand Hüslenmoos für das Jahr 2022.
Keine Termine vorhanden.
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)