Luftgewehr und Luftpistole 10 m 

Seit dem 26. Oktober treffen wir uns für die Saison 22/23 wieder in unserer 10m Anlage unter der Post. Weitere Details zum Saisonstart und zur Saison 2022/23 kannst Du dem folgenden Einladungsschreiben entnehmen. Ab Mitte März 2023 trainieren wir dann wieder im Hüslenmoos.

Nachdem Otti Felber die Verantwortung in der 10m Anlage wie erwähnt abgegeben hat, werden ab Ende September 2022 Kobi Mathis, Sepp Vogel und Werner Näpfer die verschiedenen anfallenden Arbeiten und Tätigkeiten bis auf Weiteres unter sich aufteilen.

Im Jahr 2010 konnten wir unsere 10m Anlage an zentraler Lage Dank der wertvollen Unterstützung von vielen Sponsoren und Gönnern in Betrieb nehmen. Ebenso wichtig wie die finanziellen Beiträge war die Bereitschaft von einigen Mitgliedern, hunderte Fronstunden zu leisten und die Räumlichkeiten und die Infrastruktur so vorzubereiten, dass ein reibungsloser Schiessbetrieb möglich ist. Im Jahr 2018 konnten wir dann die ursprünglich eingebaute manuelle Occasions-Seilzuganlage durch eine elektronische SIUS Trefferanzeige ersetzen resp. ergänzen. Diese für unseren Verein sehr grosse Investition konnten wir wiederum Dank der vielen Beiträge der aktiven Schützen aber auch der grosszügigen Unterstützung von weiteren Personen und Firmen realisieren. Otti Felber hat als Verantwortlicher der 10m Anlage von Anfang an mit sehr viel Herzblut und unzähligen Arbeitsstunden dazu beigetragen, dass der Betrieb in der 10m Anlage so toll lief. Er organisierte die vereinsinterne 10m- Jahresmeisterschaft, er bewirtete an den Mittwochtrainings die anwesenden Schützen und er war für den Unterhalt der Anlage besorgt. In den ersten Jahren betreute er auch die Kurse der jugendlichen Schützen. Diese Betreuung der J+S Kurse und der Ferienkurse für Schüler hat in den letzten Jahren Mänz Hodel übernommen. Für die nächste 10m Saisoin 2022/23 sind wir noch auf der Suche nach einem motivierten Nachfolger für Otti Felber. Selbstverständlich darf sich auch eine Nachfolgerin melden. Nebst der Infrastruktur zum Ausüben unseres Hobbys haben wir in diesen Räumlichkeiten auch die Möglichkeit, gemütlich zusammenzusitzen und etwas zu trinken.

Luftgewehr-Winterkurs

Wir führen auch im Winter 22/23 wieder einen Luftgewehrkurs nach J + S Vorgaben  in unserer 10 Meter SchiessSportAnlage durch. In dieser modern ausgerüsteten Anlage (Situationsplan siehe unten) trainieren in dieser Zeit wieder  Mädchen und Jungs im Alter von 10 – 16 Jahren jeden Mittwoch ab Mi  26.Okt. 2022 bis Mitte März 2023 (ausser Schulferien). Zwei erfahrene Schiessleiter  führen die jungen Teilnehmer in die Geheimnisse des Sport-Schiessens ein. Konzentration und Ausdauer gehören zu den Herausforderungen eines Kurses. Luftgewehre, Munition und Scheibenmaterial sind in den Kurskosten von Fr. 50.- inbegriffen. Die Schiesszeiten sind üblicherweise jeweils Mi: 13:00-14:00 (mind. 5 Teilnehmer). Falls Du weitere Fragen zum Kurs hast, kannst Du Dich gerne direkt beim Kursleiter melden.. 

Die Kontaktdaten der zuständigen Person lauten wie folgt:  Erwin (Mänz) Hodel, J+S Leiter, Eichenstrasse 32,  6015 Luzern, Tel. 079 760 06 07 oder E-Mail: e.hodel@hispeed.ch oder direkt via den nachfolgenden Link:

Impressionen unserer 10m Anlage

Verabschiedung Otti Felber

Seit der Eröffnung unserer 10m Anlage im Jahr 2010 hat sich Otti Felber mit sehr viel Einsatz und Herzblut um die technischen und organisatorischen Belangen unserer 10m Anlage gekümmert. Zum Ende der Saison 21/22 hat er sich entschieden, die Verantwortung über die Anlage in andere Händezu geben. Im Rahmen des letzten Trainings der Saison 21/22 haben wir den Einsatz von Otti in der 10m Anlage verdankt und ihm ein kleines Präsent überreicht.

"Wo liegt denn diese Anlage genau?", "ich weiss gar nicht, wo der Eingang ist". Diese oder ähnliche Fragen hören wir oft. Aus diesem Grund haben wir nachfolgend die genaue Lage resp. den Zugang zur Anlage markiert.

Frage an den Kursleiter