Pistole 25/50 m 

Im Hüslenmoos stehen uns im UG 10 Scheiben auf 50 m und 10 Scheiben auf 25 m zur Verfügung. Lage und Koordinaten siehe weiter unten. Mit dieser tollen Infrastruktur können unsere Schützen in den allermeisten Fällen ohne anzustehen oder zu warten trainieren. Wenn man vor der Anlage steht, führt die Eingangstür oben links zu unseren Räumlichkeiten.Wie auch im 300m Stand trainieren wir im Hüslenmoos von ca. Mitte März bis Ende September. Die Trainingszeiten sind ebenfalls gleich wie im 300m Stand. D.h. normalerweise von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr, gegen Ende der Saison auf Grund der Lichtverhältnisse dann von 17.00 bis 19.00. Während der Sommerferien ist der Stand jeweils einige Wochen geschlossen. Je nach Vorlieben schiessen wir auch hier mit unterschiedlichen Sportgeräten. Auf den nachfolgend verlinkten Seiten (auch hier wieder besten Dank an dieser Stelle an den Verfasser) sind informative Übersichten über die verschiedenen Varianten vorhanden. 

Nebst den regelmässigen Mittwochtrainings besuchen wir verschiedene auswärtige Schiessen. Die Resultate dieser Schiessen zählen dann auch für unsere interne Vereinsmeisterschaft. Wir eröffnen die Saison normalerweise im März mit dem Eröffnungsschiessen und beenden sie im Oktober mit dem Endschiessen.  Die Pistolenschützen besuchen zudem regelmässig sogenannte "Historische Schiessen". Das Rütli- oder das Morgartenschiessen sind in diesem Zusammenhang wahrscheinlich den Meisten ein Begriff.

Wenn man vor der Anlage steht, Eingang links oben benutzen. Die Zufahrt zur Anlage via Rüeckringenstrasse ist übrigens für den Schiessbetrieb ausdrücklich gestattet.